GOLF MIT NEURO SOCKS – Ernst Erlinger

Ich habe als Sportlehrer und Trainer mehr als 35 Jahre im Leistungssport (Schirennsport und Tennis) gearbeitet.
Bin jetzt ein begeisterter Hobby Golfspieler und Mitglied im wunderschönen Dachstein-Tauern Golf & Country Club.

Ich unterstütze nun seit einigen Jahren den Nationalkader des Österreichischen Golfverbandes in der Leistungsdiagnostik mit sportmotorischen Testungen, Analysen und Fitness. Der Golfschwung ist eine sehr einseitig belastende Bewegung mit einer Aktivierung zwischen 120 bis 400 Muskeln.
Um diese physische Belastung für junge Spieler bis ins hohe Alter durchzustehen, ist ein entsprechendes Maß an Mobilität, Stabilität, Kraft und Dynamik notwendig. Diese Voraussetzungen sind wichtig, um über viele Jahre aktiv spielen zu können und vor allem um das Verletzungsrisiko zu minimieren.

Mit Neuro-Socks wird die Beweglichkeit, Balance/Stabilität, Kraft, erhöhte Energie und Schmerzlinderung verbessert.
Durch diese Neurotech Kraft der Neuro Wissenschaft wird zusätzlich das Fitnesstraining unterstützt.

Ich war anfangs skeptisch, wurde aber durch einen Test eines Besseren belehrt.
Ich verwende nun seit Herbst 2017 die Neuro-Socks beim Golfspielen und auch im Alltag und sehe es als einen Leistungsvorteil mit einem zusätzlichen Wohlbefinden. Es liegen bereits zahlreiche Studien Ergebnisse vor.

Wünsche viel Spaß und ein schönes Spiel.

 

ZUM SHOP